Old way won´t open new doors!

Wer braucht Supervision ?

Jede Person, die bei ihrer Arbeit, beruflich oder ehrenamtlich, als MitarbeiterIn oder in leitender Funktion, Reflexion und Unterstützung benötigt, im besonderen Tätige

• in Gesundheitsberufen
• in psychosozialen, pädagogischen und pastoralen Berufen
• in Berufen der Wirtschaft, Gewerbe, Technik, Industrie und Forschung
• in Politik, Verwaltung, Justiz, Kunst und Kultur
• in Dienstleistungsberufen sowie in Medien– und Kommunikationsberufen
• BerufsanfängerInnen der Psychotherapie, Kunsttherapie, Sozialarbeit und Lebens- und Sozialberatung.

Krisenmanagement + Gefährdungseinschätzung

Supervision kann Hilfe zur Bewältigung schwieriger beruflicher Situationen sein, sowie eine Unterstützung zum adäquateren Umgang mit Stress und damit auch Burnout-Prävention.

Wir suchen gemeinsam die Chancen, die in jeder Krise stecken. Das Leben ist Veränderung!

Supervision in Sozial- und Gesundheitsberufen

Setting

Einzelpersonen + Teams

Themen

Fallbetrachtungen, Gruppen-/ Teambildung, Konfliktlösungen, Berufliche Rolle und Erweiterung der Handlungsfähigkeit

Umstrukturierungen und andere Veränderungsprozesse

Spezialthemen

-> Burnoutvorsorge für Teams oder Führungskräfte biete ich auch maßgeschneidert an.

-> Gefährdungseinschätzung von vermutlich radikalisierten Einzelpersonen

-> Supervisorische Begleitung beim Thema Fremdunterbringung von Kindern von IS-Rückkehrer/-innen u.a. Themen des Extremismus

 

Sie finden uns auch auf Facebook

Kosten

Einzelsetting (50 Min.) : € 120,- inkl. 20% USt.

Team- bzw. Gruppensetting ab 2 Personen (50 Min.): ab € 168,- inkl. 20% USt. je nach Gruppengröße, Auftrag und Vereinbarung

Ausbildungssupervisionen sind USt. befreit!