"Wachsen, warten, formen, werden. Daraus entsteht ein Prozess der Geduld, eine Gestalt und Geworden-Sein."

 
Claudia Wielander

 
 

DAS BIN ICH

1964 wurde ich in Düsseldorf geboren und habe das Glück 2 wunderbare, gesunde, erwachsene Kinder und auch schon 3 Enkelkinder zu haben. Aufgewachsen bin ich in USA, Oberösterreich und Salzburg, lebte einige Jahre in Wien und kam vor ca. 27 Jahren nach Vorarlberg.
Ich habe im Leben verschiedene Dialekte aufgesammelt und kann mich auf Spanisch unterhalten.

Andalusien ist meine weitere Heimat geworden und ich liebe Esel!

Tanzen ist eine meiner Leidenschaften und schade, dass dies der Esel nicht kann.
Gutes Essen, Bücher, Sonne und das Meer brauche ich um wieder Kraft zu tanken.
Über diesen außergewöhnlich schönen Arbeitsplatz freue ich mich sehr!

Über mich denke ich, dass ich heute ein Glückspilz bin.
Vielleicht gerade wegen der Hindernisse und Hürden, der Krisen und Herausforderungen, die ich bisher bewältigen musste.

Es freut mich, wenn ich meine Erfahrungen daraus weitergeben kann und andere wieder auf ihren Weg finden.
Nebst meiner beruflichen Tätigkeit, engagiere ich mich für ein paar geflüchtete junge Freunde.
Mein Motto dabei ist, die Welt ein klein wenig besser gemacht zu haben, wenn ich sie einmal verlassen werde.