Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut!

Augustinus Aurelius

VITA

Ausbildungen

Präventionsmanagerin für Extremismus & Radikalisierung (IPBm)
Psychotherapie KiJu - Masterupgrading Universität Krems, MSc
Psychotherapeutin ÖAGG
Diplom Sozialarbeiterin
Animateurin, Jugendleiterin

 

Methodenkoffer

Integrative Gestalttherapie
Gespräch, Beratung
Berufliches Know How
Praktische Karriereerfahrungen
Gestaltung kreativer Prozesse
Kreative Medien
Traumakonfrontationen (Screentechnik)
Literaturempfehlungen

(Selbst - / und Fremd-) Gefährdungseinschätzungen radikalisierter Personen bzw. Situationen und
weiterführende Beratung
für Angehörige /
für das Netzwerk der betroffenen Person /
für Fachleute / für Behörden und Institutionen

 

Beruflicher Weg

Freie Praxis seit 2018 in Dornbirn

Mitaufbau einer Servicestelle für Extremismusprävention für das Land Vorarlberg
IfS Beratungsstelle / Bregenz 2015 - 2/2018
IfS Beratungsstelle / Bludenz 2012 - 8/2014

Lehrtherapeutin für Einzeltherapie und Einzelsupervision im ÖAGG/FS IGT / 2007 - 2014
Anerkennung als Ausbildnerin / Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung / seit 2011
Drogenberatungsstelle "Die Faehre" / Dornbirn

Freie Praxis 1999 - 2012 in Feldkirch
Eintragung in die PsychotherapeutInnenliste des BM 12.12.2001

IfS - Familienarbeit / Feldkirch
Amt für Jugend und Familie / Wien XXIII.
Frauenberatungsstelle / Hollabrunn,NÖ
Ehemals MA 11 - Sozialamt - Individualhilfe und Erwachsenenbetreuungen / Wien XXI.
Verein Wr. Jugendzentren / Wien II.